Zahnarztpraxis
Dr. Regina Becker
Christophstr. 59
40225 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 336 77 83
Fax: 0211 - 933 78 83

Sprechzeiten:
Mo-Fr.: 08:30 - 12 Uhr,
14:30 - 18:00 Uhr

Anfahrt:

Quelle: maps.google.com

Email:
mail (at) praxis-dr-becker.com

Behandlungsspektrum

Ästhetische Zahnheilkunde

Zu diesem Bereich gehört das gesamte Spektrum der konservierenden Behandlung mit modernsten zahnfarbenen Füllungsmaterialien und zahnfarbener Prothetik.

Diesem Gebiet schließt sich die Behandlung von Unfällen mit Zahnbeteiligungen an: (Unsichtbare) Rekonstruktionen von "abgebrochenen" Schneidezähnen, Wiederbefestigung von abgebrochenen Zahnanteilen, Aufhellung von verfärbten Zähnen (Bleaching).

Ausführliche Patienten-Informationen zum Thema Ästhetik und weiteren Themen der Zahnheilkunde finden Sie auf der Website der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ): Patienten-Ratgeber der DGÄZ

Goldrestauration nach Tucker

Auch im Zeitalter der zahnfarbenen Versorgungen mittels Keramiken und hoch ästhetischen Komposits hat die korrekte Versorgung von Kavitäten mit Gold eine hohe klinische Relevanz. Durch diese Techniken gelingen uns über Jahrzehnte haltbare Restaurationen, gerade auch bei Patienten mit parodontalen Erkrankungen. Es sprechen auch heute noch viele Gründe für eine Goldversorgung, aber nur ein Grund (nämlich die Ästhetik) für die Keramik.

Zahnfleischerkrankungen (Parodontologie)

Unser großes Ziel ist die Zahnerhaltung, selbst bei parodontal schwer geschädigten Zähnen. Dabei setzen wir auf eine sorgfältige Vorbehandlung inklusive deep scaling und root planing, und nach erfolgreichem Abschluss der Parodontalbehandlung auf eine individuell abgestimmte Erhaltungstherapie.

Nur in Ausnahmeindikationen werden Zähne aus parodontologischen Gründen entfernt.

Weitere Informationen zum Thema Parodontologie (für Patienten) finden Sie auch auf der Website der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie e.V. (DGP), der ich bereits seit 1985 angehöre: Patienteninformationen Parodontologie

Wurzelkanalbehandlungen (Endodontie)

Neben der herkömmlichen Aufbereitung mit Handinstrumenten bieten wir auch maschinelle Aufbereitung von Wurzelkanälen auch mit Ultraschallspüungen an.

Neben der lateralen Kondensation (konventionelle Fülltechnik) bieten wir auch thermoplastische Fülltechniken zum hermetischen Verschluss der Wurzelkanäle an. Selbstverständlich erfolgt die endodontische Therapie unter Kofferdam.

Zur korrekten Längenbestimmung der Wurzelkanäle bieten wir rechtwinklige Spezialröntgenaufnahmen und die elektrische Längenmessung an.

Ausführliche Patienteninformationen zum Thema Endodontie und Zahntrauma (bereitgestellt von der Deutschen Gesellschaft für Endodontie) finden Sie hier.

Funktionsdiagnostik

Bei ausgedehnten prothetischen Rekonstruktionen und Rekonstruktionen bei Patienten mit Kiefergelenkserkrankungen sind funktionsdiagnostische Maßnahmen indiziert, die wir in unterschiedlichem Umfang individuell ausgericht durchführen.

Zur korrekten Einstellung der Bisslage verwenden wir eine Gesichtsbogenübertragung und verschiedene Bissnahmetechniken.

Bei Patienten mit Kranio-Mandibulären-Dysfunktionen (CMD) bieten wir unterschiedliche Schienentherapien an.

Ausführliche Patienteninformationen zum Thema Craniomandibuläre Dysfunktionen finden Sie auf der Website der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT).

Prophylaxe

Da wir großen Wert auf Zahnerhaltung legen, ist die Prophylaxeabteilung gut aufgestellt. Frau ZMF Arnautovic, Frau ZMF Grabitzki und Frau ZMP Cavalaro-Raebel betreuen schwerpunktmäßig Patienten mit parodontalen Erkrankungen sowohl in der Vorbehandlung als auch in der unterstützenden Parodontitistherapie.

Die Betreuung unserer jungen Patienten obligt hauptsächlich Frau ZMP Ussher.

Das Recall wird in unserer Praxis von Frau Hohmann mit großem Engagement betreut, wobei individuelle Intervalle patientenspezifisch angelegt werden.

Implantologie

Herr Dr. Hakimi führt die chirurgischen Maßnahmen zur Implantologie durch, komplexe Fälle werden in Zusammenarbeit mit der Universität Düsseldorf gelöst.

Als Mitglied der European Association for Osseointegration (EAO) bieten wir Ihnen auch umfangreiche Patienteninformationen zum Thema Zahn-Implantate: EAO Patienteninformationen

Kinderbehandlung

Kinder jeden Alters sind herzlich willkommen. Auch Notfälle in Verbindung mit starken Schmerzen stellen für uns nur eine Herausforderung dar. Durch eine intensive prophylaktische Betreuung gelingt es uns, selbst Kindern mit schwer vorgeschädigten Milchgebissen eine kariesfreie zweite Dentition zu ermöglichen.
Kontakt | Impressum